Praxis für Physiotherapie Ulrich Schindler-Schmidt
Praxis für Physiotherapie Ulrich Schindler-Schmidt

Das Beste für Ihre Gesundheit- unser Therapieangebot

Zusammen mit unseren fachkompetenten Therapeuten erarbeiten Sie die richtigen Lösungen für Ihre Gesundheit.
Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme. Sie erhalten hier einen Überblick über unsere Behandlungsmöglichkeiten.

Krankengymnastik: Mit uns werden Sie wieder fit

Ob in der in der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen oder nach einer Operation: Finden Sie mit uns wieder zu Ihrer alten Stärke zurück.

 

 

 

Manuelle Lymphdrainage (MLD)
Bei der manuellen Lymphdrainage handelt sich um eine Therapie, bei der mit Hilfe gezielter pumpender, schiebender und sehr druckreduzierter Handgriffe die Gewebsflüssigkeit Lymphe aus dem Ödemgebiet abtransportiert wird.

 

Durch die MLD, die in gesunden, nichtödematisierten Körperabschnitten beginnt, wird eine Steigerung der Lymphgefäßmotorik und somit eine Sogwirkung erzielt, sodass die Lymphflüssigkeit aus dem Ödemgebiet in ödemfreie Areale drainiert werden kann.

 

Die manuelle Lymphdrainage sollte in der Praxis nicht als alleinige entstauende Maßnahme, sondern in Kombination mit einer Kompression (Bandagierung) eingesetzt werden.

 

 

 

Kontraindikationen
Nicht angezeigt ist die manuelle Lymphdrainage bei Entzündungen, Thrombose, Tumorausbreitung in den hautnahen Lymphgefäßen und bei kardialen Ödemen

(Schwellungszustände bei nachlassender Herzleistung).

 

 

 

Kompressionsbehandlung

Eine Bandagierung oder Kompressionsstrumpfversorgung wird zur Unterstützung der Lymphdrainage und zur Vermeidung einer erneuten Flüssigkeitsansammlung im Gewebe vorgenommen.

 

Es wurde des öftern versucht, mittels Gerät zur Lymphdrainage ähnliche Erfolge zu erzielen, allerdings liegen derartige Geräte von der Effizienz her weit hinter einer manuellen Behandlung.

Die apparative intermittierende (periodisch unterbrochene) Kompression kann zwar Ödemvolumen reduzieren, jedoch scheint die Wirkweise noch nicht geklärt.

Zudem besteht bei Beinbehandlungen mittels Gerät ein hohes Risiko, ein Genitalödem zu initiieren.

 

Die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) umfasst:

  1. intensive Hautpflege
  2. manuelle Lymphdrainage
  3. Kompressionstherapie
  4. Bewegungstherapie

 

Eine Alternative zur komplexen physikalischen Entstauungstherapie besteht derzeit nicht.

Massagetherapie: Entspannung für Ihren Körper

Massagen gehören zu den ältesten Heilmitteln der Menschheit und beugen den unterschiedlichsten Beschwerden vor.

Weitere Leistungen unserer Praxis

  • Krankengymnastik
  • Osteopathische Techniken
  • Dorn-Therapie
  • Manuelle Therapie / Dr. Cyriax
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) - Kiefergelenksbehandlungen
  • Manuelle Lymphdrainage mit Bandagierung
  • Massage mit Rotlicht
  • Naturmoorpackungen
  • Schlingentisch
  • Extensionen
  • Eistherapie
  • Elektrotherapie
  • Ultraschallbehandlungen

Sie haben Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten?

Rufen Sie uns an unter 07472-5960

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Physiotherapie Ulrich Schindler-Schmidt

Anrufen

E-Mail

Anfahrt